Ambulante Operationen, welche einer örtlichen oder regionalen Betäubung bedürfen, werden von uns in der eigener Praxis durchgeführt. Operative Eingriffe, die ambulant durchführbar sind, aber eine Vollnarkose benötigen, führen wir im ambulanten Operationszentrum (Dr.Gastmeier) in der Karl-Marx-Straße durch. Desweiteren kooperieren wir eng mit dem Klinikum Ernst von Bergmann. Hier operieren wir Patienten, welche nach dem Eingriff einige Tage im Krankenhaus bleiben müssen.

Patienten, die wir nicht selbst operieren können, weisen wir zur stationären Behandlung in die hiesigen Krankenhäuser ein. Dies geschieht natürlich entsprechend der Kompetenz des Krankenhauses und in Absprache mit dem Patienten.

Es sind vollem die folgenden Krankenhäuser: